Ambiguous match found nach Publishen der ASP.NET Webseite

Beim Entwickeln einer Web-Anwendung bin ich über eine Eigenart von ASP.NET 2.0 gestolpert. Beim Testen auf dem lokalen Rechner lief alles wie gewünscht. Nach dem Publishen der Webseite erhielt ich dann aber den Fehler:

Ambiguous match found

Als Fehlerzeile war die erste Zeile mit der

@Page

-Direktive angegeben.

Nach einigem Suchen im Internet fand ich bei Peter Johnson den Blog-Eintrag Ambiguous match found, der mich auf das Problem aufmerksam machte:

Innerhalb meiner Seite hatte ich ein hiddenField mit der ID

MyIdentifier

und eine

protected

Member-Variable mit dem Namen

myIdentifier

. Diese beiden Variablen lebten während dem Entwickeln in friedlicher Koexistenz, nach dem Publizieren der Webseite vertrugen sie sich aber nicht mehr. Leider liefert das Visual Studio weder während des Entwickelns noch beim Publizieren irgendwelche Warnungen oder Fehler. Nachdem ich

myIdentifier

in

theIdentifier

umbenannt hatte lief dann alles reibunglos.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>