Zeitgeist 2013

Wie schon 2011 und 2012 veröffentliche ich auch für das Jahr 2013 ein paar Statistiken aus meinen Piwik-Analysen.

Suchbegriffe

Auch dieses Jahr hat der Suchbegriff „Suchbegriff nicht definiert“ die Rangliste sowohl im Blog als auch auf der Webseite dominiert. Da er mehr als 2/3 aller Einträge ausmacht ist eine Auswertung anhand der Piwik-Daten nicht sinnvoll.

Und da das Google Webmaster-Tool die Abfragen nur für die letzten 90 Tage ermöglicht muss ich diese Statistik für dieses Jahr schuldig bleiben.

Dass es für das nächste Jahr mit der Suchbegriff-Statistik wieder klappt kann ich noch nicht versprechen.

Browser

Gegenüber 2012 ist im 2013 der Marktanteil des Firefox bei den Zugriffen auf die Webseite zurückgegangen. Chrome hat dafür auf der Webseite Boden gut gemacht. Im Blog hat der Internet Explorer Marktanteile verloren, die der Safari für sich beanspruchen konnte. Die Zahlen des Opera-Browsers bleiben in etwa gleich und weitere Browser haben nur einen minimalen Anteil an den Besuchen.

Browser-Marktanteil Web 2013

Browser-Marktanteil Web 2013

Browser-Marktanteil Blog 2013

Browser-Marktanteil Blog 2013

Browser Webseite (%) Blog (%)
Firefox 42 36
Chrome 27 28
Internet Explorer 21 18
Opera 5 3
Safari 4 14
Andere 1 1

Suchmaschinen

Bei der Liste der wichtigsten Suchmaschinen hat sich wiederum nicht viel geändert, die Marktdominanz von Google ist immer noch beängstigend hoch. Nur beim Blog liegt Bing wieder auf dem dritten Rang, den vorher Bing Images belegte. Da aber Bing Images gar nicht mehr in Erscheinung tritt ist anzunehmen, dass Bing und Bing Images als Bing-Verweise gerechnet werden.

Rang Webseite Blog
1 Google Google
2 Bing Google Images
3 Yahoo! Bing

Aufgrund der Google-Übermacht (um 98% bei Webseite und Blog) erspare ich mir die Grafiken zu den Suchmaschinen.

Verweise

Und zum Abschluss wiederum die Liste der wichtigsten Domänen, die auf meine Webseiten verlinken:

Rang Webseite Blog
1 nsis.sourceforge.net www.rolandbaer.ch
2 de.wikipedia.org m.facebook.com
3 forum.computerbild.de www.facebook.com
4 blog.rolandbaer.ch www.michaljanik.cz
5 de.answers.yahoo.com plus.url.google.com

Fazit

Grosse Veränderungen gegenüber dem letzten Jahr gab es auch dieses Jahr nicht. Es sind immer noch die selben Themen, verweisenden Seiten und besonders die selben Suchmaschinen, welche die Besucher auf meine Webseiten bringen. Wie schon im Fazit des letzten Jahres prognostiziert gab es hauptsächlich bei den Browsern einige Verschiebungen. Ob sich diese Verschiebungen auch im Jahr 2014 fortsetzen werden wird dann in einem Jahr klar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.